DOSB schreibt Gleichstellungspreis 2019 aus
Save The Date: 50 Jahre Frau im Sport im LSB ...
DOSB-Mentess und Mentor*innen zu Besuch im EOC EU-Büro, Foto: DOSB
DOSB-Mentees und Mentor*innen erobern Brüssel...
Ministerin Giffey startet Online-Aktion „Sich...
Alle News

Über uns

Der DOSB engagiert sich im Rahmen vielfältiger Aktivitäten für eine Organisationskultur, in der Frauen und Männer ihre Potenziale und Kompetenzen gleichberechtigt auf allen Ebenen des organisierten Sports entfalten und einbringen können.

Unsere Themen

Auf der 10. Mitgliederversammlung im Dezember 2014 hat der DOSB mit der neuen Satzung auch eine Geschlechterquote beschlossen. In allen seinen Gremien müssen künftig Frauen und Männer zu jeweils mindestens 30 Prozent vertreten sein, bei Einzelwahlen und bei den Mitgliedern des DOSB-Präsidiums gilt dies als Soll-Quote, siehe Satzung des DOSB.  Wo Appelle und Absichtserklärungen in puncto Gleichstellung bisher wenig fruchteten, wird es nun darauf ankommen, die Quote tatsächlich umzusetzen. Es liegt auf der Hand, dass aktuelle Herausforderungen der Sportentwicklung – seien es stagnierende oder rückläufige Mitgliedszahlen, fehlende Kampf- und Schiedsrichter/innen, zu wenige qualifizierte Trainer/innen, die zunehmend schwierige Suche nach Ehrenamtlichen – erfolgreicher zu meistern sind, wenn das Potential von Frauen und Mädchen im Sport besser genutzt wird. Der größte Gewinner von Geschlechterquote, Chancengleichheit und Vielfalt im Sport wird der Sport selbst sein. Der DOSB engagiert sich daher auch weiterhin im Rahmen vielfältiger Aktivitäten für eine Organisationskultur, in der Frauen und Männer ihre Potenziale und Kompetenzen gleichberechtigt auf allen Ebenen des organisierten Sports entfalten und einbringen können.

Frauen-Vollversammlung

Termine

  • Die 14. Frauen-Vollversammlung des DOSB findet am 27. September 2019 im H4 Hotel in Leipzig statt. Die Einladungen wurden bereits versendet, die Anmeldefrist endete am 16. August 2019. Sollten Sie noch Interesse an einer Teilnahme haben, nehmen Sie bitte Kontakt auf zu Birte Schwarz, schwarz@remove-this.dosb.de. Nähere Informationen zur 14. Frauen-Vollversammlung finden Sie hier.
  • Im Anschluss an die 14. Frauen-Vollversammlung findet der DOSB-Kongress „Geschlechtergerechte Darstellung in den Sport(Medien)“ am 28. September 2019 im Mediencampus Villa Ida in Leipzig statt. Die Anmeldefrist endete am 6. September 2019. Sollten Sie noch Interesse an einer Teilnahme haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu Heike Klein, klein@remove-this.dosb.de, auf. Nähere Informationen zum DOSB-Kongress finden Sie hier .  

Die 13. Frauen-Vollversammlung des DOSB fand am 23. September 2018 in Düsseldorf statt.

Rückblick auf die 13. Frauen-Vollversammlung

Petra Tzschoppe kandidiert für DOSB-Präsidium

Bericht der Vizepräsidentin Frauen und Gleichstellung 2018

Beschluss zur Prävention von und Intervention beisexualisierter Belästigung und Gewalt entwickeln, ausbauen und vernetzen

Bilder 13. Frauen-Vollversammlung am 22./23. September 2018 in Düsseldorf, Copy: (c) LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann

  • 10 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 11 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 12 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 13 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 14 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 15 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 16 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 17 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 18 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 19 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 1 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 20 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 21 Delegierte Deutscher Frauenrat 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 22 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 23 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 24 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 25 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 26 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 27 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 28 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 29 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 2 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 3 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 4 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 5 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 6 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
  • 9 13. Frauen Vollversammlung am 22. 23. September 2018 in Duesseldorf
Allgemeine Informationen zur Frauen-Vollversammlung

Die Frauen-Vollversammlung ist in der Satzung des DOSB (§ 25) als eigenständige Konferenz verankert und verfügt über ein Antragsrecht an die Mitgliederversammlung des DOSB (DOSB-Satzung, § 12, Absatz 4). Sie findet einmal jährlich statt.

Die Satzung des DOSB (§ 25) regelt die Zusammensetzung und Aufgaben der Frauen-Vollversammlung:

  • Die Frauen-Vollversammlung setzt sich aus den Vertretern/innen der Mitgliedsorganisationen des DOSB zusammen.
  • Die Konferenzen, die Frauen-Vollversammlung und die Vollversammlung der Athletinnen beraten über Angelegenheiten aus ihren jeweiligen Zuständigkeitsbereichen. Ihre Beschlüsse haben empfehlenden Charakter für die Organe des DOSB. Sie geben sich eigene Geschäftsordnungen.

Die Geschäftsordnung der Frauen-Vollversammlung des DOSB finden Sie hier.

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.