Berliner Ehrennadel für Gabriele Wrede

LSB-Vizepräsidentin Gabriele Wrede und Sprecherin der Frauen-Vollversammlung des DOSB ist mit der „Berliner Ehrennadel für besonderes soziales Engagement“ ausgezeichnet worden.

Die Ehrung wurde ihr am 5. Dezember 2008, dem Internationalen Freiwilligentag, von Sozialsenatorin Heidi Knake-Werner im Roten Rathaus überreicht - im Beisein von Monika Helbig der Senatsbeauftragten für bürgerschaftliches Engagement. Gabriele Wrede ist seit über drei Jahrzehnten ehrenamtlich im Berliner und deutschen Sport tätig, zurzeit u.a. als Vizepräsidentin des Deutschen Betriebssportverbandes und als Vorstandsmitglied im Deutschen Frauenrat. 


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.