Seid dabei bei der (E)Quality time!

Die (E)Quality time ist wieder zurück und begrüßt Sie/Euch herzlich zum 23. Mal am 27. Juni 2024 zum Thema „Klischeefreiheit im Sport - Gemeinsam gegen Stereotype!“

Foto: DOSB/Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
Foto: DOSB/Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.

Die 23. (E)Quality time dreht sich rund um das Thema „Klischeefreiheit im Sport - Gemeinsam gegen Stereotype“. Gemeinsam mit Juliana Groß, Projektleitung „Klischeefrei im Sport - #nostereotypes“ & Mailin de Groot, Fachwissenschaftliche Referentin, vom Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. 1, Hella Rabien, Projektkoordinatorin im Projekt (Anti-)Rassismus im organisierten Sport, von der Deutschen Sportjugend und Nina Riese, Motorsportlerin & geförderte Rallycrossfahrerin des ADAC Hessen-Thüringen e.V., laden wir Sie/Euch herzlich ein. 



Wann: Donnerstag, 27. Juni 2024 I 17.00 - 18.00 Uhr

Zugangslink: 
Teams Link zur (E)quality Time
Besprechungs-ID: 351 586 121 863
Kennung: vApks9

Teilnahmebedingungen: Eine Registrierung ist nicht notwendig. Netiquette erforderlich!

Die (E)Quality time ist ein regelmäßig stattfindendes online Format für alle an Gleichstellungsthemen interessierte Personen. Sie ist eine offene Plattform, die Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Interessen zusammenbringt, um gemeinsam an der Förderung von Geschlechtergleichstellung zu arbeiten.

Wir freuen uns auf eine spannende und inspirierende (E)Quality time!

Gerne können Sie/könnt Ihr die Veranstaltungseinladung auch an Ihre/Eure Netzwerke weiterleiten.

Bei Unterstützungsbedarfen wenden Sie sich/wendet Euch bitte an das Team Geschlechtergerechtigkeit

(Die Veranstaltung wird aufgezeichnet.)
 

1 Das Projekt „Klischeefrei im Sport - #nostereotypes“ wird gefördert vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend. Das Projekt ist angesiedelt im Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.

 


  • Foto: DOSB/Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
    Foto: DOSB/Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.