Gertalis Schohs Preis des Landessportbundes Rheinland-Pfalz verliehen

Die Präsidentin des Landessportbundes, Karin Augustin und die Vizepräsidentin Ellen Wessinghage, zuständig für Frauen und Gleichstellung, überreichten am 29. Januar den Ehrenamtspreis für Frauen, der ab diesem Jahr den Namen des Ehrenmitgliedes des LSB, Gertalis Schohs, trägt, an Frau Ursula Bodenheim.
Für die Ehrung reisten die Landessportbundvertreterinnen zum Heimatverein der Preisträgerin nach Wershofen, wo sie vom gesamten Vorstand des Segelsportclubs Wershofen e.V. in einem vier Sterne Hotel empfangen wurden.
Frau Bodenheim ist die dritte Gewinnerin des 2006 ins Leben gerufenen Preises, der dazu dienen soll, weibliche Vorbilder im Ehrenamt bekannt zu machen.
Ausschlaggebend für die Wahl Frau Bodenheims waren ihr langjähriges Engagement, dass Sie den Frauen den Weg zu einer Sportart geöffnet habt, die lange nur Männern vorbehalten war und ihr unermüdlicher Einsatz für die Jugend. Ihr vielseitiges Einsatz ist beeindruckend: von der Umweltreferentin, über Öffentlichkeitsarbeit zur Kassenprüferin, daneben noch Flugzeugwartin und Organisatorin von Jugendfreizeiten.
Dank ihres Einsatzes hat der Verein eine Frauen- und Jugendquote von jeweils 25%.
Die fünfhundert Euro, die mit dem Preis verbunden sind, will Frau Bodenheim für den Ausbau des Kinderspielplatzes am Flugplatzrand investieren.

 



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.