FrauenSportWochen: Mitmachen und gewinnen!

FRAUEN GEWINNEN! heißt das Motto des DOSB für das Jahr 2009. Gemeinsam mit seinen Verbänden und Vereinen will der DOSB von Mai bis September 2009 viele noch sportferne Frauen und Mädchen ansprechen und für den Sport gewinnen.

Dabei geht es sowohl um Fitness und Gesundheit, als auch um die persönliche Erfahrung, dass Sport in der Gemeinschaft gut tut und das soziale und gesellschaftliche Miteinander fördert. Alle Vereine die sich bis zum 10. Mai 2009 angemeldet haben, nehmen automatisch an einer Verlosungsaktion teil. Zehn Vereine haben die Chance, einen Geldpreis in Höhe von 500 Euro für die Unterstützung ihrer Aktion vor Ort zu gewinnen. Die Lose werden von den drei prominenten Unterstützerinnen Steffi Jones, Anna Dogodnaze und Kati Wilhelm auf der Auftaktveranstaltung am 15. Mai in Essen gezogen. Die Auftaktveranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Gesundheit, dem Landessportbund Nordrhein-Westfalen und dem Essener Stadtsportbund statt.

DOSB- Vizepräsidentin Ilse Ridder-Melchers dazu: „Jetzt heißt es für unsere Vereine: Mitmachen und gewinnen. Ich wünsche mir, dass sich viele Vereine bundesweit beteiligen, damit viele Frauen und Mädchen die Angebote unserer Vereine testen können und dabei bleiben. Ich freue mich, dass das Bundesministerium für Gesundheit auch 2009 Partner des Deutschen Olympischen Sportbundes ist und diese Aktion fördert. Gesundheit, Fitness und Wellness sind wesentliche Sportmotive von Frauen.“ Weitere Informationen über die Verlosungsaktion in dieser Ausgabe der DOSB PRESSE und unter: Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.frauen-gewinnen.de sowie bei der Ansprechpartnerin Kirsten Witte per E-Mail witte@remove-this.dosb.de oder telefonisch unter 069/67 00 331.



Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.