DOSB beim Deutschen Frauenrat

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Deutschen Frauenrates fand vom 23.-24. Juni 2018 in Berlin statt.

C Z G X5579
C Z G X5579

Zwei Tage lang diskutierten die rund 140 Teilnehmerinnen aktuelle Herausforderungen, legten die politischen Schwerpunkte für die kommenden Jahre fest und wählten neue Vertreterinnen in den Vorstand.

Die wichtigsten Ergebnisse und Beschlüsse lesen Sie hier. Auch aus Sicht der DOSB-Delegierten war es eine erneut erfolgreiche Veranstaltung: Der DOSB ist weiterhin mit Claudia Altwasser in der Antragskommission des DF vertreten. Heike Eberle wird künftig in der Wahlkommission des DF mitwirken. Darüber hinaus wurden auf der MV fünf Schwerpunktthemen benannt, die in den kommenden Jahren im Fokus des DF stehen werden: 1. Parität in Parlamenten und Politik, 2. Aufwertung und Umverteilung von Sorgearbeit, 3. Digitale Transformation und die Auswirkungen auf die Lebensbereiche von Frauen, 4. Gleichstellung in Europa – Wahlen 2019, sowie 5. Ehrenamt sichern, fördern und aufwerten. An der Vorbereitung des Themas Ehrenamt hatten die Delegierten des DOSB intensiv mitgewirkt. Künftig wird der DOSB im dazu tätigen Fachausschuss durch Kirsten Witte-Abe vertreten sein. Sie wird in enger Abstimmung mit den DOSB-Delegierten die Erfahrungen und Anliegen des organisierten Sports in diesen Ausschuss einbringen.


  • C Z G X5579

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.