Plattform "brave stories"

Die brave-faces zu den Geschichten (Foto: bravestories.de)
Die brave-faces zu den Geschichten (Foto: bravestories.de)

Auf Initiative des DOSB und Close Distance Productions kommen starke Frauen aus dem Sport zu Wort.

Die Plattform zeigt positive Beispiele und Vorbilder für Frauen und Mädchen. Sie widmet sich zunächst dem Thema Sport und soll auf andere Bereiche ausgeweitet werden.

Hier gehts zur Seite

Hinter "Brave Stories" steht die Hamburger Produktionsfirma Close Distance Productions in Zusammenarbeit mit dem DOSB und der Deutschen Sport Marketing (DSM). Produzentin Silvia Weihermüller und ihr Team sind spezialisiert auf Sportfilme und die menschlichen Geschichten hinter olympischen und paralympischen Topathleten oder Breitensportlern. Close Distance Productions setzt für Team Deutschland auch das transmediale Filmprojekt „SXULLS – Row to Tokyo“ gemeinsam mit dem DOSB und der DSM um.

Mehr zum Mentoring Programm hier

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.